DICKEY-john Corporation | Agricultural, Analytical, & Public Works Electronics

MINI GAC® 2500 — 149 MHz

Neuer Standard in der Feuchtigkeitsmessung
Laut Beschluss der GIPSA/FGIS-Abteilung des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) sollen alle bei Amtskontrollen verwendeten Feuchtigkeitsmesser auf der neuen 149-MHz-/UGMA-Technologie (Unified Grain Moisture Algorithm, Einheitlicher Algorithmus für Getreidefeuchtigkeit) basieren. Diese neue Technologie bietet viele Vorteile, wie höhere Genauigkeit, schnellere Analysezeiten, erweiterter Getreide-Temperaturbereich und verbesserte jährliche Kalibrierungsstabilität. In tausenden  Getreidesilos wurden die Getreidefeuchtigkeitsmesser der neuen Technologie angepasst. Diese wurde in den meisten Ländern Europas, Afrikas und des nahen Ostens (EMEA) adaptiert und ist als neuer Referenzstandard für Getreidehändler zu betrachten.

 

Angebot anfordern »

 

Getreidesilo-Technologie auf dem Feld nutzen
Der neue mobile mini GAC® 2500-Getreidefeuchtigkeitsmesser ermöglicht die Nutzung der Getreidesilo-Technologie auf dem Feld. Der mobile Mini GAC® 2500-Feuchtigkeitsmesser, einschließlich der Kalibrierungen, basiert auf der gleichen Technologie wie die neuen UGMA-Feuchtigkeitsmesser im Getreidesilo.
Der neue Mini GAC® 2500 von DICKEY-john gewährleistet höchste Genauigkeit und erzielt dem Getreidesilo entsprechende Ergebnisse. Der Mini GAC 2500® wurde speziell entwickelt,  um Gewinnerwartungen zu erfüllen:

  • Einsparung von Lagergebühren und Kostensenkung
  • Zahlreiche Fahrten zum Getreidesilo, zur Kalibrierung des kombinierten Feuchtigkeitssensors, entfallen
  • Kontrolle des Trockenprozesses und Optimierung des Propangebrauchs
  • Optimale Feldauswahl für die Ernte und Minimierung des Feuchtigkeitsverlust auf dem Feld

Der Mini GAC® 2500 von DICKEY-john — der führende mobile Getreidefeuchtigkeitsmesser.